Kampffisch - ja/nein?

Nach unten

Kampffisch - ja/nein?

Beitrag  becca.blubbi am Di Jan 29, 2008 1:43 am

Hallöchen Leute,

ich bin am überlegen mir wieder ein Kafi zuzulegen. Bis vor kurzem hatte ich wenigstens noch ein Weibchen (ein wunderschönes rotes!), aber das ist leider an ALtersschwäche (sie war um die 4 Jahre) gestorben. Ich war sehr traurig und habe ernsthaft überlegt mir jemals wieder ein Kafi zu holen, oder zumind. zu warten. Aber ich komme von den Tieren nicht los. Ich habe ja einen "Alternativfisch" gesucht, bin aber immer wieder bei den Kafis gelandet.
Ich hatte damals auch ein Männl mit mehreren Weibsen... Das würde ich nie wieder machen. Ich kann nun nachvollziehen, wieso so viel die Kafi-EInzelhaltung propagieren. Mein übriges Weibchen ist am Ende nocheinmal (als sie allein war) richtig aufgeblüht...
Naja meine eigentliche Frage:
Ich habe folgenden Besatz:
- 3 rückenschwimmende Kongowelse
- 1 Ancristus
- 4 Pastellgrundeln
- 2 siam. Rüsselbarben
Das Alles auf 112l und schön bepflanzt, mit einer schönen Wurzel. WÜrdest ihr mir empfehlen, da noch einen Kaif reinzugeben?
Ich dachte an eine kurzflossige Zuchtform, weil ich gehört habe, dass Pastellis an den Flossen zupfen, andere wiederrum sagen, dass sie das nicht tun.
Also, wenn ihr damit Erfahrung habt, dann nur her damit ^^
Ansonsten muss ich nochmal kurz ein Lob aussprechen:
Ein sehr tolles Forum!!!

PS: Präsentieren schreibt man mit "ä" net mit "e"! Nicht böse sein, ist mir nur aufgefallen!! Very Happy
´

MfG Becca
avatar
becca.blubbi

Anzahl der Beiträge : 5
Alter : 35
Ort : B***g
Anmeldedatum : 18.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampffisch - ja/nein?

Beitrag  Aqua am Mi Jan 30, 2008 2:30 pm

Servus!

Also mit Pastellgrundeln habe ich keine Erfahrung.
Aber ich denke das sollte keine Probleme geben!
Zur Not kannst ja ein zweites kleines Becken schon mal vorbereiten, falls die Vergesellschaftung nicht klappt.
Präsentieren schreibt man mit "ä" net mit "e"! Nicht böse sein, ist mir nur aufgefallen!!
Wo hast denn das gelesen?

PS: Danke für das Lob!^^

_________________
Es grüßt ein leidenschaftlicher Kafihalter!

Aqua
avatar
Aqua
Admin

Anzahl der Beiträge : 72
Alter : 31
Ort : St. Blasien
Anmeldedatum : 28.12.07

Benutzerprofil anzeigen http://kafi-fieber.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Kampffisch - ja/nein?

Beitrag  becca.blubbi am Sa Feb 02, 2008 10:21 am

Guten Morgen und lieben Dank für deine Antwort!
Mittlerweile habe ich Pastellgrundelnachwuchs... Damit habe ich gar nicht gerechnet. Ich bin sehr stolz, weil mir ein erfahrener Aquarianer sagte, dass ich die PAstellis bei meinen WW zwar halten, aber nicht auf Nachwuchs hoffen brauch^^ Deswegen hat sich das Thema Kampffisch vorerst erledgt - Leider! Ich habe nur das eine Becken. Ich weiß noch nicht, ob ich meinen Verlobten irgendwann einmal weich kriege und mir ein kleines 30l Becken zulegen kann... Mal sehen ich bin dran ^^
Ach ja "Presentieren" steht in der Fotoecke "Presentiert hier eure [...]" Heißt aber Präsentiert ^^
MfG Becca
avatar
becca.blubbi

Anzahl der Beiträge : 5
Alter : 35
Ort : B***g
Anmeldedatum : 18.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kampffisch - ja/nein?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten